Jagdgesellschaft

 
Im Sommer gehen die Jäger auf Ansitz und im Herbst auf die Treibjagd.
Jagdbare Tiere sind heute: Wildschweine, Rehe, Füchse und Dachs.
Die Jäger füttern in strengen Wintern das Wild.
Ebenfalls werden Rehkitze während dem Heuet vor dem Mähtod gerettet.